Medienmitteilungen

Sie finden hier alle Medienmitteilungen des Deutschen Zentrums für integrative Biodiversitätsforschung (iDiv) Halle-Jena-Leipzig. Die Bilder innerhalb der Medienmitteilungen sind nur zur Verwendung im Zusammenhang mit einer Berichterstattung über das genannte Thema freigegeben. Wenn Sie die Bilder für einen anderen Zweck verwenden möchten, kontaktieren Sie bitte an die Abteilung Medien und Kommunikation von iDiv (presse@idiv.de).

alle News | nur Medienmitteilungen


Early 2024, the EU Parliament will take a final vote on one of the most important laws to stop the biodiversity loss in Europe. (Picture: André Künzelmann/UFZ)
15.12.2023 | Medienmitteilung, TOP NEWS

Das EU-Parlament stimmt Anfang 2024 über das wohl wichtigste Gesetz dazu ab  › mehr

Monarch butterflies <em>(Danaus plexippus)</em> are an example of a species with formerly high local abundances that has declined in number (Picture: T. Hill)
15.12.2023 | Biodiversität und Mensch, Medienmitteilung, Biodiversitätssynthese, TOP NEWS

Rückläufige Insektenzahlen sind vor allem auf den Verlust besonders häufiger Arten zurückzuführen  › mehr

Biodiverse forests release fewer biogenic volatile organic compounds (BVOCs) into the atmosphere than monocultures. (Picture: Colourbox)
13.12.2023 | Experimentelle Interaktionsökologie, Medienmitteilung, TOP NEWS, iDiv-Mitglieder

Neue Studie über Zusammenhang von Biodiversität und Klima  › mehr

The report outlines policy recommendations to develop broader transformative policies for human, animal, and ecosystem health. (Picture: Eklipse)
07.12.2023 | iDiv, TOP NEWS, Medienmitteilung

Bericht einer Expertenarbeitsgruppe enthält Forschungsempfehlungen zur Unterstützung einer Pandemie-Präventionspolitik  › mehr

Front view of the cable data logger box for the soil temperature measurement system (Controller Area Network bus module system) at the Jena experimental site.&nbsp; (Picture: Karl Kübler / MPI BGC Jena)
06.12.2023 | iDiv, Medienmitteilung, Experimentelle Interaktionsökologie, Forschung, TOP NEWS

Studie zeigt natürliche Lösung zur Abschwächung von Auswirkungen des Klimawandels  › mehr

Halle, Jena and Leipzig are among the top six German universities in the field of ecology (Picture: Stefan Bernhardt, iDiv)
04.12.2023 | TOP NEWS, iDiv, Medienmitteilung

Mitteldeutschland stellt drei der sechs bestplatzierten deutschen Universitäten  › mehr

Forest dieback 2.0, air pollution or species loss: the new Research Training Group is researching sustainable utilisation concepts for natural commons. (Picture: Colourbox)
13.11.2023 | TOP NEWS, iDiv, Medienmitteilung, Biodiversitätsökonomik

Promovierende erforschen zukünftig nachhaltige Nutzungskonzepte natürlicher Gemeinschaftsgüter  › mehr

The researchers developed metrics that make it possible to measure biodiversity in literary works.&nbsp; (Picture: Colourbox)
13.11.2023 | TOP NEWS, iDiv, Medienmitteilung

Wie Lebensumstände die Darstellung der Natur in literarischen Werken beeinflussen  › mehr

Modern societies rely heavily on artificial light at night, but this convenience comes at a cost not only to people's health but also to ecosystems.&nbsp; (Picture: Jürgen Vieweg/Pixelio)
30.10.2023 | TOP NEWS, Biodiversitätstheorie, Experimentelle Interaktionsökologie, Medienmitteilung

Weitreichende Auswirkungen der Lichtverschmutzung.  › mehr

Nature photographers worldwide are sharing their biodiversity observations on social media &ndash; a huge potential also for biodiversity research. (Picture: Sultan Ahmed)
27.10.2023 | Forschung, Medienmitteilung, Biodiversität und Mensch, iDiv, TOP NEWS

Informationen von Plattformen wie Facebook können unser Wissen über die Artenvielfalt vergrößern  › mehr

The Jena Experiment has been investigating the relationships between biodiversity and ecosystem functioning for over 20 years. A DFG Research Unit will now be funded for another four years (Picture: Matthias Ditscherlein)
10.10.2023 | Medienmitteilung, TOP NEWS, Experimentelle Interaktionsökologie

DFG finanziert Forschungsgruppe  › mehr

A look into the canopy of the experimental forest plantation MyDiv. (Picture: Tama Ray)
09.10.2023 | Experimentelle Interaktionsökologie, TOP NEWS, iDiv-Mitglieder, Medienmitteilung

Neue Studie in der Fachzeitschrift Science Advances  › mehr

The iDiv Ecotron consists of several controlled mini-ecosystems, so-called EcoUnits. (Picture: Anja Schmidt)
26.09.2023 | Medienmitteilung, Forschung, Experimentelle Interaktionsökologie, iDiv, TOP NEWS

Sofortige Schutzmaßnahmen sind nötig, um Wirbellose zu schützen und wichtige Ökosystemleistungen zu erhalten.  › mehr

Demonstration against the WissZeitVG in front of the Federal Ministry of Education and Research (BMBF) in Berlin. (Picture: C. Suthorn / cc-by-sa-4.0 / commons.wikimedia.org)
08.09.2023 | TOP NEWS, iDiv, Medienmitteilung

iDiv’s Forscher*innen1 sind besorgt über die bereits prekären Arbeitsbedingungen in Deutschland und alarmiert, dass diese mit Inkrafttreten eines neuen WissZeitVG noch verschärft…  › mehr

The Sri Lanka Hanging-Parrot (<em>Loriculus beryllinus</em>) lives only in Sri Lanka. It is globally a very rare species, meaning there are few individuals (Picture: Corey Callaghan)
04.09.2023 | Biodiversität und Naturschutz, Biodiversitätssynthese, Medienmitteilung, TOP NEWS

Möglicherweise universelles Muster der globalen Artenhäufigkeit enthüllt  › mehr

GBiOS combines global collaboration, technology and data to monitor biodiversity change and target action. (Picture: GEO BON)
25.08.2023 | iDiv, Medienmitteilung, TOP NEWS

Ein neues System ist dringend nötig, um die Biodiversität weltweit zu überwachen.  › mehr

Nigeria is home to over 4,700 vascular plants &ndash; and likely many more undocumented species. (Picture: Rosemary Lodge / Flickr)
23.08.2023 | Forschung, iDiv, TOP NEWS, Medienmitteilung, iDiv-Mitglieder

Eine neue Studie zeigt, dass über 1000 Gefäßpflanzen in Nigeria bisher unbeschrieben sein könnten.  › mehr

Common garden experiment in which we measured the proportion of marcescence. (Picture: Renáta Schnablová)
15.08.2023 | TOP NEWS, Medienmitteilung

Verbleib von abgestorbener Biomasse an Pflanzen beeinflusst wahrscheinlich Kohlenstoff- und Nährstoffkreisläufe  › mehr

The setup of new geostationary satellites allows for vegetation observation from space. (Picture: Colourbox)
08.08.2023 | sDiv, TOP NEWS, Medienmitteilung

Erstmals flächendeckend zeitliche Verschiebung der Photosynthese-Aktivität erfasst  › mehr

Tenerife's flora has a surprisingly high diversity in terms of forms and functions. In the background: Pico del Teide, Spain's highest mountain at 3715 metres. (Picture: Holger Kreft)
12.07.2023 | TOP NEWS, iDiv, Medienmitteilung

Internationales Forschungsteam vergleicht Insel- und Festlandpflanzen in Form und Funktion  › mehr

Only with the help of more holistic management, carbon sequestration in soils can be increased. (Picture: Carsten W. Mueller)
15.06.2023 | Experimentelle Interaktionsökologie, Medienmitteilung, TOP NEWS

Neues Konzept ermöglicht effektiveres Management von Böden als Kohlenstoffsenken  › mehr

The movements of this beetle (Carabus coriaceus) have been tracked with the help of a RFID tag. (Picture: Stefan Bernhardt, iDiv)
26.04.2023 | Biodiversitätstheorie, Forschung, TOP NEWS, iDiv, Medienmitteilung

Lebensraumvielfalt kann Auswirkungen des Klimawandels auf Insekten abmildern  › mehr

More than 300 guests celebrated the 10th anniversary of iDiv in the Paulinum of Leipzig University (Picture: Stefan Bernhardt, iDiv)
20.04.2023 | TOP NEWS, iDiv, Medienmitteilung

Über 300 Gäste aus Politik, Wissenschaft und Gesellschaft  › mehr

The daily and seasonal movements of large animals like the Sri Lankan elephant take place within a mosaic of natural habitats which are becoming increasingly fragmented by anthropogenic land-use changes such as deforestation and agricultural cultivation. (Picture: Ulrich Brose, CC-BY 4.0)
19.04.2023 | Forschung, TOP NEWS, Medienmitteilung, Biodiversitätstheorie, iDiv

Fragmentierung von Lebensräumen und globale Erwärmung könnten große Tiere aufgrund ihrer begrenzten Wandergeschwindigkeit besonders benachteiligen  › mehr

Ecologist Jonathan Chase receives the prestigious ERC Advanced Grant (Picture: Volker Hahn / iDiv)
30.03.2023 | TOP NEWS, iDiv, Medienmitteilung, Biodiversitätssynthese

Forschungsprojekt „MetaChange“ wird mit knapp 2,5 Millionen Euro für fünf Jahre gefördert  › mehr

The little bustard (Tetrax tetrax) increased occupancy through time in an area given special protection status in Portugal. (Picture: Ron Knight (CC BY 2.0) via Wikimedia Commons)
20.03.2023 | Forschung, iDiv, TOP NEWS, Biodiversitätssynthese, Medienmitteilung

Arten mit größerem Verbreitungsgebiet profitieren von anthropogenen Veränderungen  › mehr

Cod (Gadus morhua) taken through glass at Atlanterhavsparken, &Aring;lesund, Norway (Picture: Hans-Petter Fjeld)
16.03.2023 | Medienmitteilung, Forschung, TOP NEWS, iDiv, Biodiversitätsökonomik

Bei langfristig angelegtem Fischerei-Management werden evolutionäre Veränderungen, die zu einer geringeren Laichgröße geführt haben, profitabel umgekehrt.  › mehr

Illustration of Sardinian Dwarf Mammoth, Sardinian Giant Otter, Deer, Sardinian Dhole and Giant Pica (Picture: Peter Schouten / http://studioschouten.com.au/)
09.03.2023 | Biodiversitätssynthese, iDiv, Medienmitteilung, TOP NEWS

Aussterberate von Säugetieren auf Inseln durch Ankunft des Menschen deutlich angestiegen  › mehr

In wetlands, plants grow taller as temperatures increase (Picture: Felix Mittermeier / Pixabay)
09.03.2023 | Forschung, Medienmitteilung, MLU-News, iDiv-Mitglieder, TOP NEWS

Effekte des Klimawandels auf die Vegetation der Erde sind in hohem Maße von den lokalen Bedingungen abhängig  › mehr

The researchers compared the effects of live roots or leaf litter in small experimental plots in the rainforest (left) with oil palm plantations (right). (Picture: Ananggadipa R)
07.03.2023 | Medienmitteilung, TOP NEWS

Studie zeigt: Lebende Wurzeln sind für die Erhaltung der Biodiversität in tropischen Böden ebenso wichtig wie tote Blätter  › mehr

At the Stakeholder Event, the project is connecting with stakeholders for building capacity for protected areas. (Picture: IIASA - Matea-Osti)
01.03.2023 | Biodiversität und Naturschutz, TOP NEWS, Medienmitteilung

Naturschützer wollen Dialog für transeuropäisches Naturnetzwerk voranbringen  › mehr

Camera traps, here at the Peneda-Ger&ecirc;s National Park in Portugal, are essential monitoring tools for detecting the presence of mammal species and other large animals. However, there is no global system of camera trap monitoring and only long-term data from a limited number of sites.&nbsp; (Picture: Zuleger et al. 2023 (CC BY 4.0))
10.02.2023 | TOP NEWS, Biodiversität und Naturschutz, Medienmitteilung

Studie zeigt: aktuelle Daten sind wahrscheinlich viel zu unvollständig und mangelhaft für ein präzises globales Bild  › mehr

A BaYaka boy climbs a tree to forage for food (Picture: Karline Janmaat)
09.02.2023 | Molekulare Interaktionsökologie, Physiologische Diversität, TOP NEWS, Medienmitteilung

Fähigkeiten bei der Nahrungssuche könnten entscheidend sein  › mehr

Grassland at Cedar Creek, Minnesota (US) &ndash; one of the oldest fields in the upper left, and remnant savanna in the lower right. (Picture: Forest Isbel)
07.02.2023 | Medienmitteilung, Biodiversitätssynthese, TOP NEWS, Physiologische Diversität

Noch Jahre nach einer landwirtschaftlichen Nutzung ist die pflanzliche Vielfalt im Vergleich zu unberührten Flächen eingeschränkt.  › mehr

The common Jezebel (<em>Delias eucharis</em>), a medium-sized butterfly that appears in many areas of South and Southeast Asia, is an example of an inadequately represented insect species in protected areas.&nbsp; (Picture: Shawan Chowdhury)
01.02.2023 | TOP NEWS, Medienmitteilung, Biodiversität und Mensch

Forschende fordern, Insekten bei der Ausweitung und Neuausweisung von Schutzgebieten stärker zu berücksichtigen  › mehr

During the panel discussion with Dr Christiane Paulus, Head of the Nature Conservation Department of the BMUV (left), Olaf Bandt, Chairman of BUND (2nd from left), and Andreas Jahn, Federal Executive Director of the BMVW (right), Prof. Aletta Bonn (UFZ, iDiv) (2nd from right) recommended setting up a national biodiversity council.&nbsp; (Picture: Henning Schacht)
17.01.2023 | TOP NEWS, iDiv, Medienmitteilung

iDiv lud ein zum Parlamentarischen Abend nach Berlin, um mögliche Wege zu diskutieren  › mehr

The Jena Experiment (Picture: Alexandra Weigelt)
13.01.2023 | Forschung, Medienmitteilung, Experimentelle Interaktionsökologie, iDiv, TOP NEWS

Artenverlust reduziert Ökosystemstabilität im Langzeit-Versuch  › mehr

Moths such as Plusia festucae are decimated today compared to Sil&eacute;n's times. (Picture: Alastair Rae, CC BY-SA 2.0; Wiki Commons)
03.01.2023 | Arten-Interaktionsökologie, Medienmitteilung, TOP NEWS, UFZ-News

Die komplexen Beziehungen zwischen Pflanzen und ihren Bestäubern haben sich im Laufe des letzten Jahrhunderts erheblich verändert  › mehr

Diese Seite teilen:
iDiv ist ein Forschungszentrum derDFG Logo
toTop