Deutsches Zentrum für integrative Biodiversitätsforschung (iDiv)
Halle-Jena-Leipzig
 

Räumliche Interaktionsökologie

Die Forschungsgruppe Räumliche Interaktionsökologie versucht zu verstehen, wie durch den Menschen vermittelte Umweltveränderungen die Dynamik von Pflanzenpopulationen, die Interaktionen zwischen Pflanzen und Tieren und die Gemeinschaftsmuster auf verschiedenen räumlichen Skalen beeinflussen.  Insbesondere konzentrieren wir uns auf die Ursachen und Folgen von Invasionen exotischer Pflanzen, die Rolle menschlicher Störungen auf die Interaktionen zwischen Pflanzen und Bestäubern und die Begrenzung von Pollen, die Wiederherstellung von degradierten Lebensräumen und die Dynamik von Waldgemeinschaften.

Prof. Tiffany Marie Knight
Alexander von Humboldt Professor
and Head of Research Group

Dossier Alexander von Humboldt-Stiftung
 

Besuchen Sie gern auch unsere

UFZ Department Website

News

05.03.2020 | News der SIE-Gruppe
02.03.2020 | News der SIE-Gruppe

Kontakt

Leiterin der Forschungsgruppe

Prof. Tiffany Knight

Email

Wissenschaftliche Koordinatorin

Nina Becker

Email

Telefon
+49 341 9733159

Administrative Assistentin

Anne-Kathrin Thomas

Email

Telefon
+49 341 9733198

 

Postadresse

AG Spatial Interaction Ecology (SIE)
German Centre for Integrative Biodiversity Research (iDiv)
Deutscher Platz 5e
04103 Leipzig
Germany


Affiliationen

Diese Seite teilen:
iDiv ist ein Forschungszentrum derDFG Logo
toTop