Deutsches Zentrum für integrative Biodiversitätsforschung (iDiv)
Halle-Jena-Leipzig
 

Bei sMon mitzumachen bringt einen mehrfachen Nutzen

  • Beitrag zur Ableitung belastbarer Aussagen zur Biodiversitätsentwickung in Deutschland
  • Bildung eines Kompetenz-Netzwerks zur Datenauswertung
  • Erwerben eigener Auswertungsexpertise durch Austausch mit anderen Experten
  • Einblicke wie Biodiversitätsdaten künftig effizienter organisiert und ausgewertet werden können
  • Beitrag zur Weiterentwicklung von Konzepten und Analysen für Biodiversitätsmonitoring-Programme
  • Option auf Co-Autorenschaften bei den resultierenden Publikationen

Kontakt

Dr. David Eichenberg
Koordination sMon

iDiv Halle-Jena-Leipzig
Ökosystemleistungen
Deutscher Platz 5e
04103 Leipzig

0341 9733187
david.eichenberg@idiv.de

 

Dr. Diana Bowler
Post-Doktorandin sMon

iDiv Halle-Jena-Leipzig
Ökosystemleistungen
Deutscher Platz 5e
04103 Leipzig

0341 9733199
diana.bowler@idiv.de

 

Diese Seite teilen:
iDiv ist ein Forschungszentrum derDFG Logo
toTop