27.03.2017 | sDiv News

Neues Paper von sDiv Postdoc Katharina Gerstner in Methods in Ecology and Evolution erschienen!

sDiv Postdoc Katharina Gerstner hat zusammen mit den sDiv Arbeitsgruppen LU-BD-ES und Restoration Synthesis ein Paper in Methods in Ecology and Evolution veröffentlicht. Sie untersuchten, wie Primärforschung dauerhaft weiterentwickelt werden und breitere Wirkung erzielen kann. Die Autoren stellen Leitlinien für die korrekte Berichterstattung von Basisdaten, die von Primärstudien in Ökologie und Evolutionsbiologie geliefert werden, bereit, so dass diese in Metaanalysen verwendetet werden können. Weitere Beispiele zeigen, wie Daten gemeldet und zugänglich gemacht werden sollen, um Berechnungen und Analysen von Effektgrößen zu ermöglichen.Link to publication
Diese Seite teilen:
iDiv ist ein Forschungszentrum derDFG Logo
toTop