16.08.2017 | TOP NEWS, GEO BON

Die globalen Veränderungen der Biodiversität messen

Teilnehmerinnen und Teilnehmer des ersten GLOBIS-B-Workshops in Leipzig im März 2016. Foto: Christian Langer, iDiv

Essentielle Biodiversitätsvariablen können helfen, die Veränderungen der Biodiversität auf globaler Ebene zu messen. Das zeigt die Publikation einer internationalen Gruppe an Wissenschaftler, zu denen auch ForscherInnen von iDiv und der Martin-Luther-Universität Halle-Wittenberg gehören. Die Publikation im Open-Access-Journal "Biological Reviews" ist ein Ergebnis der ersten beiden Workshops, die vom EU-Projekt GLOBIS-B (GLOBale Infrastrukturen zur Unterstützung der Biodiversitätsforschung) organisiert wurden. Das Hauptziel ist, die Rahmenbedingungen abzustecken, die für die Berechnung der Essentiellen Biodiversitätsvariablen (EBVs) erforderlich sind.

 

Mehr Informationen auf Englisch.

 

 

Publication:

The open-access paper is published in the journal Biological Reviews and available here: http://onlinelibrary.wiley.com/doi/10.1111/brv.12359/full

Kissling, W.D., Ahumada, J.A., Bowser, A., Fernandez, M., Fernández, N., García, E.A., Guralnick, R.P., Isaac, N.J.B., Kelling, S., Los, W., McRae, L., Mihoub, J.-B., Obst, M., Santamaria, M., Skidmore, A.K., Williams, K.J., Agosti, D., Amariles, D., Arvanitidis, C., Bastin, L., De Leo, F., Egloff, W., Elith, J., Hobern, D., Martin, D., Pereira, H.M., Pesole, G., Peterseil, J., Saarenmaa, H., Schigel, D., Schmeller, D.S., Segata, N., Turak, E., Uhlir, P.F., Wee, B. & Hardisty, A.R. (2017): Building essential biodiversity variables (EBVs) of species distribution and abundance at a global scale. Biological Reviews, in press (doi:10.1111/brv.12359).

Contact:

Dr. W. Daniel Kissling
Institute for Biodiversity and Ecosystem Dynamics (IBED)
University of Amsterdam
Web: http://danielkissling.de/
and
Dr. Néstor Fernández
Biodiversity Conservation
iDiv and the Martin Luther University Halle-Wittenberg
www.idiv.de/en/groups_and_people/employees/details/eshow/fernandez_nestor.html

Diese Seite teilen:
iDiv ist ein Forschungszentrum derDFG Logo
toTop