News-Archiv 2016

alle News | nur Medienmitteilungen

Eine neue globale Karte der straßenfreien Räume zeigt, dass Straßen die Erdoberfläche in mehr als 600.000 Fragmente zerteilen. > mehr

22.12.2016 | TOP NEWS
Cover des GEO Handbook on Biodiversity Monitoring Networks (Quelle: GEO BON).

Ein praxisnahes Handbuch für alle Akteure aus dem Bereich Biodiversitäts-Monitoring. > mehr

19.12.2016 | TOP NEWS, GEO BON
Bettina Ohse. Foto: privat

Bettina Ohse, Doktorandin der iDiv-Graduiertenschule yDiv, erhält den mit 1.000 Euro dotierten Best-paper-Preis der Wilhelm-Pfeffer-Stiftung. > mehr

19.12.2016 | TOP NEWS, yDiv

Kick-off-Veranstaltung der COST-Aktion vom 12.-13.12.2016 in Berlin > mehr

14.12.2016 | Ökosystemleistungen
Ainhoa Martinez-Medina erforscht molekulare Aspekte von Interaktionen zwischen Pflanzen und ihren Fraßfeinden (photo: Nicole van Dam).

Die renommierte Fachzeitschrift New Phytologist hat ein Interview mit der jungen Wissenschaftlerin auf seiner Webseite publiziert. > mehr

12.12.2016 | TOP NEWS, Molekulare Interaktionsökologie
TeilnehmerInnen der Veranstaltung

Diesen Text gibt es nur auf Englisch. > mehr

06.12.2016 | Biodiversität und Naturschutz, TOP NEWS

Pressemitteilung des UFZ > mehr

07.12.2016 | Biodiversität und Naturschutz, TOP NEWS
Das internationales Synthesezentrum sDiv hatte das Konsortium der „Mykorrhiza Genom Initiative (MGI)“ im Juli 2013 zu einem Workshop nach Leipzig eingeladen, wo an dem Artikel für „Nature Genetics“ gemeinsam gearbeitet wurde. Foto: Carolin Kögler/ iDiv

Publikation über „TrophinOak“ in "Nature Genetics" 2015 > mehr

06.12.2016 | TOP NEWS, Forschung

Pressemitteilung des DSMZ > mehr

05.12.2016 | Forschung
Auwald Leipzig. Photo: Volker Hahn, iDiv

Leipziger Auengespräch am 5. Dezember 2016 ab 17 Uhr im Veranstaltungssaal der Universitätsbibliothek Albertina (Beethovenstraße 6) > mehr

05.12.2016 | TOP NEWS
Thüringens Wirtschafts- und Wissenschaftsminister, Wolfgang Tiefensee, übergab eine Förderzusage in Höhe von 100.000 Euro an den Beutenberg-Campus. Foto: Beutenberg-Campus e.V.

Pressemitteilung des Beutenberg-Campus > mehr

02.12.2016 | Forschung
Eine Schmalbiene (Lasioglossum sp.) auf der Blüte des Gewöhnlichen Feldsalat (Valerianella locusta). Mehr als 20.000 Bienen-Arten sind weltweit bekannt. Sie bestäuben mehr als 90 Prozent der 107 wichtigsten Nutzpflanzen. Foto: Felix Fornoff, Universität Freiburg

Pressemitteilung des UFZ  > mehr

01.12.2016 | Forschung
Dr. Marten Winter. Foto: Stefan Bernhardt

Statement von Marten Winter zur CoP der Biodiversitäts-Konvention (CBD) in Cancún, Mexik > mehr

24.11.2016 | Medienmitteilung, sDiv, TOP NEWS
Inducible defense responses

The review article by Galini V. Papadopoulou and Nicole M. van Dam entitled “Mechanisms and ecological implications of plant-mediated interactions between belowground and aboveground insect... > mehr

01.12.2016 | News der MIE-Gruppe
Die Daten, die in der Studie analysiert wurden, stammen aus dem Projekt "Biodiversitäts-Exploratorien". Das Bild zeigt eine der Versuchsflächen in Brandenburg (Schorfheide-Chorin; Foto: Beatrix Schnabel).

Eine intensive Bewirtschaftung von Wiesen und Weiden verringert nicht nur die Artenvielfalt. Die Landschaften werden auch monotoner, sodass am Ende überall die gleichen Arten übrig bleiben. > mehr

30.11.2016 | TOP NEWS, Medienmitteilung

Beim yDiv Aufnahmesymposium präsentierten sieben DoktorandInnen ihre Forschungsprojekte vor dem yDiv-Ausschuss und weiteren iDiv-KollegInnen. Der Koordinator von yDiv, Godefroy Devevey, betonte im... > mehr

30.11.2016 | yDiv
Jonathan Chase ist eines von sechs iDiv-Mitgliedern, die es auf die Liste geschafft haben.

In der Liste "Highly Cited Researchers" werden alljährlich die meistenzitierten ForscherInnen der letzten Jahre gereiht. > mehr

29.11.2016 | TOP NEWS, Forschung, Biodiversitätssynthese
Prof. Ian T. Baldwin in einem seiner Labore in Jena. Foto: Norbert Michalke / Max-Planck-Institut für chemische Ökologie

Pressemitteilung des Max-Planck-Institut für chemische Ökologie > mehr

28.11.2016 | Forschung
Sowohl Evolutionsbiologen als auch Ökologen beschäftigen sich mit der Vielfalt des Lebens (Grafik: Adrien Favre).

Vom 18.-20. November fand an der Universität Leipzig das Phylogenetische Symposium 2016 mit mehr als 120 Teilnehmerinnen und Teilnehmern aus 22 Ländern statt.  > mehr

22.11.2016 | TOP NEWS
Dr. Tomonori Tsunoda (left) and Crispus Mbaluto (right)

We are happy to welcome Dr. Tomonori Tsunoda and Crispus Mbaluto in our group. > mehr

17.11.2016 | News der MIE-Gruppe
Forscher bei der Feldarbeit auf der Versuchsfläche des Jena Experiments (Foto: Annette Gockele).

2tägiges Symposium vom 7.-8. Februar 2017 im Volksbad Jena.  > mehr

17.11.2016 | Experimentelle Interaktionsökologie, TOP NEWS
Tomaten sind schmackhaft und häufige Feldfüchte in der menschlichen Landwirtschaft (Foto: pixabay).

Ein Pilz, der in den Wurzeln von Tomatenpflanzen lebt, fördert die Abwehr von Parasiten. Das Wissen um diesen Mechanismus könnte Anregungen geben zur Entwicklung neuer Lösungen für eine nachhaltige... > mehr

14.11.2016 | TOP NEWS, Medienmitteilung, Molekulare Interaktionsökologie
Kleine Landwirtschaft mit kürzlich gepflanzten Ölpalmen (Foto: Andrew Barnes).

Kleinräumige Landwirtschaftsflächen, so nahm man lange an, beherbergen eine hohe Biodiversität. Eine neue Studie widerspricht dieser Ansicht.  > mehr

11.11.2016 | TOP NEWS, Biodiversitätstheorie, Experimentelle Interaktionsökologie

Pressenitteilung des Max-Planck-Instituts für evolutionäre Anthropologie > mehr

11.11.2016 | TOP NEWS, Nachhaltigkeit und Komplexität der Lebensräume von Menschenaffen
Wissenschaftler bei der zweiten iDiv-Konferenz. Foto: Stefan Bernhardt

Über 200 Wissenschaftlerinnen und Wissenschaftler haben sich am Montag und Dienstag im Veranstaltungszentrum Kubus des UFZ zur zweiten iDiv-Konferenz getroffen. > mehr

09.11.2016 | TOP NEWS, iDiv
Wenn wir Menschen uns in der Natur erholen, nutzen wir eine Ökosystemleistung (Foto: Roland Krämer).

In einer neuen Studie hat ein Forscherteam von UFZ und iDiv analysiert, wie die Mitgliedstaaten der Europäischen Union Ökosystemleistungen erfassen. > mehr

06.11.2016 | TOP NEWS, Ökosystemleistungen

neue Version der globalen Vegetationsdatenbank sPlot  > mehr

01.11.2016 | sDiv, TOP NEWS

Eine Studie belegt, dass die Fähigkeit zur Selbstbefruchtung Pflanzen hilft, sich global zu verbreiten > mehr

28.10.2016 | sDiv, TOP NEWS

Einmal im Jahr lädt der yDiv Retreat die yDiv-DoktorandInnen dazu ein, sich mit einem Thema auseinandersetzen, das für die Arbeit in der Wissenschaft relevant ist. In diesem Jahr fand der Retreat vom... > mehr

28.10.2016 | yDiv

Im Zentrum ihres Verbreitungsgebietes kommen Tiere besser mit der Zerstückelung ihrer Lebensräume zurecht als an der Peripherie > mehr

21.10.2016 | Forschung, TOP NEWS
„Diskussionsforum Ökosystemleistungen” bei der Deutschen Umwelthilfe (Foto: Suleika Suntken, DUH)

Beim siebten „Diskussionsforum Ökosystemleistungen“ in Berlin sprachen am Montag ExpertInnen über globale Handelsströme und die Konsequenzen für grenzüberschreitende Ökosystemleistungen. > mehr

18.10.2016 | Ökosystemleistungen, Forschung

Pressemitteilung der MLU > mehr

12.10.2016 | Forschung

Der IPBES-Workshop zu Szenarien und Modellierung vergangene Woche am iDiv-Standort Leipzig brachte einen Paradigmenwechsel, so die Organisatoren. Szenarien hätten bisher stets die Auswirkungen auf... > mehr

10.10.2016 | TOP NEWS, Biodiversität und Naturschutz

Wissenschaftler der Universität Jena beginnen deutsch-tunesisches Kooperationsprojekt > mehr

10.10.2016 | TOP NEWS, Biodiversitätsinformatik (BDU)
Foto: Stefan Bernhardt

In dieser Woche findet in Leipzig der erste Workshop der IPBES-Expertengruppe „Szenarien und Modelle“ statt. > mehr

04.10.2016 | TOP NEWS, Biodiversität und Naturschutz
Der kleine tropische Frosch Oophaga pumilio ist ein farbenfrohes Beispiel für hohe genetische Diversität innerhalb einer Art (alle Fotos: Kathleen Preißler).

Soeben wurde die erste globale Karte der innerartlichen genetischen Diversität auf unserem Planeten veröffentlicht. In einem Artikel im Fachmagin Science kommentiert Henrique M. Pereira, Professor... > mehr

28.09.2016 | TOP NEWS, Biodiversität und Naturschutz

Neue Publikation in „New Phytologist“ > mehr

20.09.2016 | Experimentelle Interaktionsökologie, TOP NEWS

Pressemitteilung des Senckenberg Biodiversität und Klima Forschungszentrums > mehr

20.09.2016 | Forschung, sDiv
Junior Ranger zu Besuch im iDiv-Labor (Foto: A. Richter)

Zehn Junior Ranger im Alter zwischen 15 und 21 Jahren haben am Wochenende in Leipzig Ideen für ein gemeinsames Citizen Science-Projekt entwickelt. > mehr

19.09.2016 | Ökosystemleistungen
Mitglieder der IPBES-Expertengruppe für den Regionalen Bericht für Europa und Zentralasien bei ihrem Treffem in Zadar, Kroatien.

Bei ihrer Zusammenkunft in Zadar, Kroatien, arbeitete die interdisziplinäre Gruppe am Regionalen Bericht für Europa und Zentralasien des IPBES > mehr

19.09.2016 | TOP NEWS, Ökosystemleistungen, Biodiversität und Naturschutz
Braunbär im Tatra-Gebirge, Polnische Karpaten (Foto: Adam Wajrak).

Anzahl der Bären vernachlässigbar > mehr

14.09.2016 | TOP NEWS, Medienmitteilung, Biodiversität und Naturschutz
Simulierter Verbiss: Nachdem die Knospe eines junges Ahornbaumes abgeschnitten wurde, wird Rehspeichel mit einer Pipette auf die Schnittstelle aufgetragen (Foto: Bettina Ohse/UL/iDiv).

Bäume können unterscheiden, ob eine ihrer Knospen oder Triebe nur zufällig abgebrochen ist oder von einem Reh abgefressen wurde. > mehr

12.09.2016 | TOP NEWS, Medienmitteilung, yDiv
Foto: André Künzelmann, UFZ

Internationales Forscherteam gibt Empfehlungen, um die Vorhersagekraft ökologischer Modelle zu verbessern > mehr

09.09.2016 | Medienmitteilung, sDiv, TOP NEWS

The SESYNC - UFZ - sDiv working group Human Decision Making - Synthesis of micro-scale human decision making to mitigate risks to ecosystem services with Maja Schlüter and Marco Janssen as PIs... > mehr

06.09.2016 | sDiv News

Die sDiv Arbeitsgruppe sCoMuCra mit dem Postdoc Benjamin Yguel veröffentlicht ein Paper im The American Naturalist mit dem Titel "The Evolutionary Legacy of Diversification Predicts Ecosystem... > mehr

06.09.2016 | sDiv News

Forscher suchen Erklärungen für das Rätsel der Monodominanz > mehr

06.09.2016 | Medienmitteilung, TOP NEWS
Würmer der Art Lumbricus terrestris (Foto: Simone Cesarz).

Wühlende Invasoren erobern nordamerikanische Wälder > mehr

05.09.2016 | TOP NEWS, Medienmitteilung, Experimentelle Interaktionsökologie
Prof. Henrique M. Pereira, Leiter der Arbeitsgruppe „Biodiversität und Naturschutz“ Foto: Silvio Bürger

Statement von Henrique M. Pereira zur Roten Liste der IUCN  > mehr

05.09.2016 | Medienmitteilung, Biodiversität und Naturschutz

Katharina Gerstner wird als neuer sDiv Postdoc für die nächsten zwei Jahre an ihrem individuellen Projekt "From plots to landscapes – Towards a mechanistic understanding of land-use effects on... > mehr

02.09.2016 | sDiv News
Ecometabolomics Plattform

Ecometabolomics ist ein neuer aufstrebender Forschungszweig, der versucht Metabolom -Analyse (Metabolomics) in die Ökologie und die Biodiversitätsforschung zu integrieren. Bisher ist die Anwendung... > mehr

30.08.2016 | News der MIE-Gruppe
Foto: Raul Ochoa Hueso

Internationales Wissenschaftlerteam überprüft etablierte Lehrsätze der Pflanzenökologie in Bezug auf Biodiversität > mehr

25.08.2016 | Medienmitteilung, Physiologische Diversität, TOP NEWS
Foto: Pixabay.com

London/Halle (Saale). Große, multinationale Agrarkonzerne, die immer mehr Land in einer Hand konzentrieren, sind eine große Bedrohung für Bestäuber. Aber sie könnten auch eine Chance sein, so eine... > mehr

25.08.2016 | Forschung, TOP NEWS
Erin (l.) and Linda (r.)

The MIE group grew again and is happy to welcome Erin and Linda to work on two exciting projects. > mehr

24.08.2016 | News der MIE-Gruppe

Größere Artenvielfalt in Wiesen führt zu umfangreicheren Dienstleistungen der Ökosysteme > mehr

19.08.2016 | Forschung, TOP NEWS
Prof. Josef Settele vom UFZ und iDiv (Foto: Patrick Mascart).

Prof. Dr. Josef Settele ist einer von drei Co-Chairs, die der Weltbiodiversitätsrat IPBES berufen hat, um die Erstellung des globalen Berichts zu Biodiversität und Ökosystemleistungen zu leiten.... > mehr

15.08.2016 | TOP NEWS, Forschung

Auch ein Baumexperiment braucht etwas Pflege > mehr

09.08.2016 | Experimentelle Interaktionsökologie

neue Publikation in Nature Plants > mehr

05.08.2016 | TOP NEWS, Forschung

Dr. Enno Aufderheide bei Prof. Tiffany Knight und Prof. François Buscot > mehr

04.08.2016 | TOP NEWS

Freigeist-Stipendium der VolkswagenStiftung fördert risikoreiche Vorhaben > mehr

29.07.2016 | TOP NEWS, Medienmitteilung
Zerstörter tropischer Regenwald. Photo: M / pixelio

Veröffentlichung von iDiv-Wissenschaftlerin Isabel Rosa > mehr

28.07.2016 | TOP NEWS, Biodiversität und Naturschutz

IPK: Gerstengenom aus 6000 Jahre alten Samen entschlüsselt  > mehr

27.07.2016 | TOP NEWS, Forschung
Teresa Quijano Medina

The Summer School on Classical biological control of ragweed (Ambrosia artemisiifolia) and other invasive weeds will be held by CABI (The Centre for Agriculture and Bioscience International)... > mehr

25.07.2016 | News der MIE-Gruppe
Wespen werden von Parasiten befallen.

Diesen Text gibt es nur auf Englisch. > mehr

13.07.2016 | iDiv
Max-Planck- und iDiv-Wissenschaftler diskutieren während eines Workshops

Mangelnde Daten über die geografische Herkunft von DNA-Sequenzen erschwert deren Nutzung für die phylogeografische Forschung > mehr

13.07.2016 | TOP NEWS, iDiv, Nachhaltigkeit und Komplexität der Lebensräume von Menschenaffen, sDiv

Neunzehn NachwuchswissenschaftlerInnen von fünf Kontinenten reisten für die zweite iDiv Summer School nach Leipzig, um sich vom 19. bis 25. Juli 2016 mit dem Thema „Biodiversity Synthesis and... > mehr

07.07.2016 | yDiv
Deckenmoor im schottischen Forsinard (Foto: Eleanor Bentall/rspb-images.com)

This text is only available in English. > mehr

07.07.2016 | Ökosystemleistungen
iDiv-Wissenschaftler bei Vegetationsaufnahme. Feldarbeit ist ein wichtiger Bestandteil der iDiv-Forschung. Foto: Stefan Bernhardt, iDiv

Finanzierungszusage über weitere vier Jahre  > mehr

06.07.2016 | TOP NEWS, iDiv, Medienmitteilung

Leipzig. Mehrere hundert internationale Experten für die Beobachtung der biologischen Vielfalt werden Anfang Juli in Leipzig beraten, wie die enormen Wissenslücken über die globale Biodiversität... > mehr

04.07.2016 | Medienmitteilung, Biodiversität und Naturschutz, TOP NEWS

Tabakpflanzen, denen die Steuerungshormone für die Produktion des Nervengiftes Nicotin fehlen, werden zum Leckerbissen für Kaninchen und andere Säugetiere > mehr

03.07.2016 | TOP NEWS

5 x 15 Minuten Biodiversitätsforschung > mehr

02.07.2016 | TOP NEWS, Biodiversität und Naturschutz, Molekulare Interaktionsökologie, Experimentelle Interaktionsökologie

Biodiversity Exploratories Information System ("BExIS") > mehr

01.07.2016 | TOP NEWS

Wissenschaftler weisen Verbreitung von unterschiedlichen Stämmen des Flügeldeformationsvirus nach > mehr

29.06.2016 | TOP NEWS

Mechanismen der Zu- und Abnahme der Evolution neuer Arten experimentell untersucht > mehr

29.06.2016 | TOP NEWS, Experimentelle Interaktionsökologie
Hummeln sind häufige Bestäuber in der Stadt, so das Ergebnis einer neuen Studie (Foto: UFZ).

Hummeln bestäuben Pflanzen in der Stadt häufiger als auf dem Land. Und das, obwohl sie in der Stadt vermehrt von Parasiten befallen werden, die ihre Lebensdauer verkürzen können. Das hat eine Studie... > mehr

22.06.2016 | TOP NEWS, Medienmitteilung, Forschung

Halle (Saale). Das Leibniz-Institut für Pflanzenbiochemie (IPB) lädt ein zum 2. Leibniz Plant Biochemistry Symposium. Die internationale Fachtagung wird am 23. und 24. Juni 2016 im IPB am Weinberg... > mehr

20.06.2016 | Forschung

Forscher erzählen verständlich und unterhaltsam von biologischer Vielfalt > mehr

14.06.2016 | Medienmitteilung, Molekulare Interaktionsökologie, Biodiversität und Naturschutz, Experimentelle Interaktionsökologie
iDiv-Mitgliederversammlung (Foto: Stefan Bernhardt)

Diesen Text gibt es nur auf Englisch.  > mehr

13.06.2016 | TOP NEWS, iDiv
Gruppenbild mit Bundespräsident: Das Podium des Fachforum „Gemeinsam Wissen schaffen – was ist der Mehrwert von Citizen Science für BürgerInnen, Wissenschaft und Gesellschaft?“ Foto: Tilo Arnhold, iDiv

UFZ und iDiv gemeinsam auf Woche der Umwelt in Berlin > mehr

10.06.2016 | TOP NEWS, Ökosystemleistungen

„Die dünne Haut der Erde – Unsere Böden“ bis 8. Januar in Görlitz > mehr

08.06.2016 | iDiv
Ameisen in der Laubstreu, Nationalpark Hainich-Dün, Deutschland (Foto: Ilka Mai, Biodiversitäts-Exloratorien)

In Wäldern bilden Kleintiere, die das herabfallende Laub zersetzen, komplexe Nahrungsnetze und sind maßgeblich für das Funktionieren des Ökosystems. Eine Studie in über 80 Wäldern in Deutschland und... > mehr

04.06.2016 | TOP NEWS, Medienmitteilung, Biodiversitätstheorie

iDiv-Gast Carsten Meyer hat gemeinsam mit Kollegen von der Universität Göttingen eine umfassende Studie zu Limitierungen in weltweiten Pflanzendaten in der Zeitschrift Ecology Letters veröffentlicht.... > mehr

03.06.2016 | sDiv News
Dr. Sabine Matthiä (Foto: privat)

Am 1. Juni 2016 hat Dr. Sabine Matthiä die Leitung des zentralen Managements am Deutschen Zentrum für integrative Biodiversitätsforschung (iDiv) Halle-Jena-Leipzig übernommen. > mehr

31.05.2016 | TOP NEWS, Medienmitteilung, iDiv

Die "Welt am Sonntag" hat eine zweiseitige Reportage über die iDiv-Forschung im Leipziger Auwald veröffentlicht.  > mehr

01.06.2016 | TOP NEWS, Forschung
TeilnehmerInnen der Europäischen Citizen Science-Konferenz in Berlin (Foto: F. Pappert).

Mehr als 350 TeilnehmerInnen aus 29 Ländern, über 100 Vorträge, 99 Poster, vier Diskussionsrunden und mehr als 3.000 tweets – die erste Europäische Citizen Science-Konferenz, die vom 19.-21. Mai in... > mehr

30.05.2016 | Ökosystemleistungen, TOP NEWS
Von links nach rechts: Dietrich Nies, Stanley Harpole, Tiffany Knight, Jonathan Chase, Olaf Christen, Michael Bron. Foto: André Künzelmann (UFZ)

Drei iDiv-ProfessorInnen erläutern in Antrittsvorlesungen an der Uni Halle ihren Blick auf das Thema Biodiversität  > mehr

27.05.2016 | TOP NEWS, iDiv
Christian Ristok

yDiv PhD student Christian Ristok has been selected as a recipient of a Metabolomics Society Student Travel Award for Metabolomics 2016, the annual conference of the Metabolomics Society in Dublin,... > mehr

26.05.2016 | News der MIE-Gruppe, yDiv
Galini Papadopoulou

Galini Papadopoulou was selected to attend the Tulip’s summer school in Integrative Biology and Ecology. This Summer school is an interdisciplinary training program that covers genetic, molecular,... > mehr

26.05.2016 | News der MIE-Gruppe
Ralf Seppelt und die neuen yDiv DoktorandInnen Felix Gottschall, Claudia Breitkreuz, Johanna Häussler und Maria Sporbert

yDiv heißt Maria Sporbert (MLU Halle Wittenberg), Claudia Breitkreuz (UFZ Halle), Felix Gottschall (iDiv/UL) und Johanna Häussler (iDiv/FSU) als neue DoktorandInnen bei yDiv willkommen! Vor dem yDiv... > mehr

25.05.2016 | yDiv

Ende April 2016 fand zum ersten Mal ein gemeinsam von sDiv und dem französischen Synthesezentrum CESAB organisiertes Synthese-Postdoc-Retreat im schönen Aix-en-Provence in Südfrankreich... > mehr

25.05.2016 | sDiv News
Stipendiatentreffen des Deutschen Akademischen Austauschdienstes (DAAD). Foto: DAAD/Michael Jordan

500 Studierende aus über 96 Ländern trafen sich an der Universität Leipzig > mehr

23.05.2016 | TOP NEWS, Forschung
Teresa Quijano Medina

My research interests focus on insect ecology. Following the line of my experience, I joined iDiv looking to include my knowledge on important interactions belowground. Nicole Van Dam and Ainhoa... > mehr

19.05.2016 | News der MIE-Gruppe

neue Studie in Fachzeitschrift Science Advances veröffentlicht > mehr

17.05.2016 | Experimentelle Interaktionsökologie, Medienmitteilung, TOP NEWS

Kostenloser Eintritt in das Naturkundemuseum Görlitz > mehr

12.05.2016 | Forschung

Erste internationale ECSA- und GEWISS-Konferenz vom 19. bis 21. Mai 2016 > mehr

12.05.2016 | Medienmitteilung, Ökosystemleistungen, TOP NEWS

Beteiligung von zwei iDiv-Mitgliedern > mehr

12.05.2016 | Forschung

Paul R. Ehrlich spricht auf erster "iDiv Annual Lecture" an der Uni Halle > mehr

04.05.2016 | Biodiversität und Naturschutz
Sven Kirchner

Sven Kirchner, Masterstudent der Biologie von der Radboud Universität Nijmegen, hat zum 01.04.2016 sein Praktikum am iDiv begonnen. Bis November wird Sven an der Methodenentwicklung zur Messung von... > mehr

02.05.2016 | News der MIE-Gruppe
Diese Seite teilen:
iDiv ist ein Forschungszentrum derDFG Logo
toTop