01.01.2015 | iDiv, Forschung

Sonderausgabe: Pflanzenphysiologie trifft Biodiversitätsforschung

In einer aktuellen Sonderausgabe des Journal of Plant Physiology präsentieren Ökologen, Evolutionsbiologen und Physiologen eine Reihe von Beiträgen zur physiologischen Biodiversitätsforschung – kurz Physiodiversity. Der zweitägige Workshop „Biodiversität trifft Physiologie“ am Synthesezentrum sDiv im Herbst 2013 bildete den Grundstein für die bemerkenswerte Edition. Prof. Christian Wilhelm, iDiv-Mitglied und langjähriger Chefredakteur des Journals, hatte die Veranstaltung initiiert. Nun ist die Sammlung über neue wissenschaftliche Erkenntnisse aus dem Bereich der modernen Pflanzenphysiologie als erste Sonderausgabe 2015 mit insgesamt 14 Beiträgen erschienen: Neben Artikeln über den Prozess der Kohlenstoffaufnahme von Pflanzen oder biotische Interaktionen erwarten den Leser ein Beitrag über die Evolution und Diversität von Mykorrhizapilzen von Prof. François Buscot, Co-Direktor iDiv, und die Einführung zur "Physiodiversity" von Herausgeber Christian Wilhelm und iDiv-Direktor Prof. Christian Wirth. Mehr zur Sonderausgabe und alle Beiträge zum Herunterladen auf sciencedirect.com (in englischer Sprache)
Diese Seite teilen:
iDiv ist ein Forschungszentrum derDFG Logo
toTop