25.10.2018 | TOP NEWS, Evolution und Adaptation, Waldökologie und -modellierung

Artbildung in tropischen Biodiversitäts-Hotspots

Ein intakter ostafrikanischer Küstenwald in der Nähe des Selous Game Reservats. Foto: Chris Barratt

Ein intakter ostafrikanischer Küstenwald in der Nähe des Selous Game Reservats. Foto: Chris Barratt

Ein junger Waldsteigerfrosch (Leptopelis flavomaculatus), eine der untersuchten Arten. Foto: Beryl Akoth Bwong

Ein junger Waldsteigerfrosch (Leptopelis flavomaculatus), eine der untersuchten Arten. Foto: Beryl Akoth Bwong

Eine neu gebaute Gaspipeline in der Nähe des Ruawa-Waldreservats. Menschliche Aktivitäten bedrohen die untersuchten Gebiete. Foto: Chris Barratt

Eine neu gebaute Gaspipeline in der Nähe des Ruawa-Waldreservats. Menschliche Aktivitäten bedrohen die untersuchten Gebiete. Foto: Chris Barratt

Diesen Text gibt es nur auf Englisch.
Diese Seite teilen:
iDiv ist ein Forschungszentrum derDFG Logo
toTop