06.11.2014 | Forschung, iDiv

iDiv veranstaltet erstes Scientific Retreat

Scientific Speed Dating: Jeder Teilnehmer stellte sein Forschungsthema kurz und prägnant vor

Am 6. November lud iDiv zum ersten Scientific Retreat. Die ganztägige Veranstaltung fand im Kubus des Helmholtz-Zentrums für Umweltforschung (UFZ) statt. Geladen waren alle am iDiv ansässigen Forschungsgruppen sowie Fachkollegen der iDiv-Plattformen und mit dem Forschungszentrum verknüpften Netzwerke. Das Programm war anspruchsvoll und kurzweilig zugleich. Dialog und Wissenstransfer stand im Vordergrund. In Scientific-Speed-Dating-Sessions und Posterpräsentationen fanden sich mehr als 60 Wissenschaftler zusammen, um ihren Forschungsfokus vorzustellen, Erfahrungen auszutauschen und sich zum Thema Biodiversität zu vernetzen.
Diese Seite teilen:
iDiv ist ein Forschungszentrum derDFG Logo
toTop