12.05.2016 | Research

Biological Diversity Day and Museum Day on 22 May

Im Lebendtierbereich des Museums gibt es immer wieder neue exotische Tiere zu entdecken.

This text is only available in German.

 

Görlitz. Der 22. Mai ist nicht nur der Internationale Tag der biologischen Vielfalt. In diesem Jahr findet dann auch der Internationale Museumstag statt. Das Senckenberg Museum für Naturkunde Görlitz lädt aus diesem Grund von 10:00 bis 18:00 Uhr zu einem kostenlosen Besuch der Ausstellungen ein.
Egal, wie das Wetter wird: im Museum können Besucher trockenen Fußes und ohne Mücken die Natur der Lausitz genießen und bei Wolf, Fischotter und Seeadler vorbei schauen. Wer es exotischer mag, besucht die Tiere in der Regenwaldausstellung oder im Lebendtierbereich mit seinen großen Becken. Ausgewählte Fotografien von Senckenberg-Mitarbeitenden sind derzeit im Sonderausstellungsraum zu bewundern und bieten Natureindrücke aus der Lausitz und der Welt.

 

Mehr dazu auf den Webseiten des SMNG, einem Partner von iDiv: http://www.senckenberg.de/root/index.php?page_id=13242&PHPSESSID=n7f1kldp5qeb7vj807chsqsij0

 

Share this site on:
iDiv is a research centre of theDFG Logo
toTop