German Centre for Integrative Biodiversity Research (iDiv)
Halle-Jena-Leipzig
 

In the media

In our media section you can find a selected list of our different projects in print media, online articles, radio interviews or in TV ordered by year. For a full list please see the iDiv Media Digest 

2017


2017-09-09: The World Is Facing a Global Sand Crisis

© Rudolph A. Furtado

When people picture sand spread across idyllic beaches and endless deserts, they understandably think of it as an infinite resource. But as we discuss in a just-published perspective in the journal Science

Science journal

Article on realclearscience.com 

Article on Geographical.co.uk

2017-10-13: Weltbiodiversitätsrat

© emer - Fotolia.com

Jährlich sterben weltweit zahlreiche Tier- und Pflanzenarten aus. Über das genaue Ausmaß, die Gründe und Folgen für die Ökosysteme, den Menschen und die Welt ist noch nicht viel bekannt.

Online magazin of MLU (in german)

2017-11-01: Animals Are Living on the Edge

© Paulo Whitaker / Reuters

A new global study reveals the consequences of fragmenting the world’s woodlands.

Online article

2016


2016-02-26: Klimawandel bedroht Wälder in den USA

© Susanne Götze

Die Wälder in den USA sind stärker vom Klimawandel bedroht als bislang bekannt. Nicht nur im Westen des Landes setzen Klimawandel und Dürre den Wäldern zu, auch in anderen Landstrichen der USA ist das der Fall.

News in klimaretter.info (in german)

2016-04-20: Student "traps" beavers in Halle

© Max Hofmann & Anne Schmidt

For the first time in over 70 years, beavers (Castor fiber) have been spotted in the center of the city on the Saale river.

iDiv News

Newspaper article (in german)

2016-04-27: Überbevölkerung und Wachstums-Kritik

© CC-Lizenz: http://creativecommons.org/licenses

Gibt es zu viele Menschen auf der Welt, die zu viele Ressourcen verbrauchen? Darüber spricht der renommierte und auch umstrittene US-Biologe Prof. Dr. Paul R. Ehrlich

Online article (in german)

2016-07-06: Globale Wissenslücken erschweren den Erhalt der Biodiversität

© imago / Mint pictures

Um die Artenvielfalt auf der Erde erhalten zu können, müssen die Forscher noch viel mehr über den Zustand der Ökosysteme wissen. Das gelte besonders für die Tropen, sagte Professor Henrique Pereira von der Universität Halle im DLF.

Online radio interview (in german)

2016-07-19: Das globale Vogelsterben ist ein böses Vorzeichen

© dpa/nar axs fie gfh

Weltweit nimmt die Zahl der Vögel rapide ab, hunderte Arten sind vom Aussterben bedroht. Uns Menschen sollte das eine Warnung sein: Geht es der Vogelwelt nicht gut, bekommen später auch wir Probleme.

Online article on welt.de (in german)

2016-07-29: Das späte Erbe der Abholzung

© dpa/Marcelo Sayao

Ein Baum, der heute gefällt wird, sorgt noch übermorgen für Emissionen. Eine neue Studie prognostiziert: Selbst wenn wir heute damit aufhören, wirkt die Rodung tropischer Wälder noch mehrere Jahre nach.

Online article (in german)

2016-09-04: Größter Menschenaffe vom Aussterben bedroht

© picture alliance/WILDLIFE/A.Rouse

Der Fortbestand der Östlichen Gorillas ist ernsthaft in Gefahr. Die Weltnaturschutzunion IUCN hat den größten Menschenaffen in die höchste Gefährdungskategorie ihrer "Roten Liste" eingestuft.

Online article (in german)

2016-10-02: Die Lungen der Erde

© Isacco Chiaf

Der Regenwald in Indonesien schrumpft dramatisch, weil Bauern und Konzerne die Flächen als Ackerland nutzen wollen. Vier Aktivisten kämpfen dagegen, mit ganz unterschiedlichen Methoden: von den bloßen Händen bis zum Smartphone.

Online article

Online article on Spiegel (in german)

2016-12-06: Researchers compare biodiversity

© UFZ

Essential Biodiversity Variables (EBVs) have the potential to help stop species loss. An international research team is using an analogy to explain what these variables are.

News in sciencedaily.com

2016-12-06: How Climate Change is Affecting Our Redwood Forests

© Wikimedia Commons (CC)

The first half of 2016 was the warmest in recorded history. The oceans are rising, glaciers are retreating, and extreme weather events have increased while the global snow cover has decreased over the past 50 years.

Online article

2016-12-27: Von Bären und Menschen

© imago stock&people, imago/blickwinkel

Das Zusammenleben von Braunbär und Mensch in Europa verläuft nicht überall harmonisch. Auslöser ist meist menschliches Fehlverhalten, wie sich in Rumänien beobachten lässt.

Online article (in german)

2014


2014-12-10: Biodiversity: Life ­– a status report

© picture alliance/WILDLIFE/A.Rouse

Of all the species that have populated Earth at some time over the past 3.5 billion years, more than 95% have vanished — many of them in spectacular die-offs called mass extinctions. On that much, researchers can generally agree.

Article on nature.com

Share this site on:
iDiv is a research centre of theDFG Logo
toTop