Eröffnung der Wanderausstellung der UN-Dekade Biologische Vielfalt

Mit zwei öffentliche Vorträgen von Wissenschaft und Naturschutz ist eine Ausstellung der UN-Dekade Biologische Vielfalt in der Biocity eröffnet worden

Gibt es das Insektensterben auch im Boden und was können wir zum Schutz der Artenvielfalt tun? Ein Wissenschaftler und ein Naturschützer haben sich diesen Fragen in zwei öffentlichen Vorträgen am 27. August in der Bio City Leipzig gewidmet. Die Vorträge des iDiv-Wissenschaftlers Nico Eisenhauer und des NABU-Leipzig-Vorsitzenden René Sievert waren der Startschuss für eine Wanderausstellung der UN-Dekade Biologische Vielfalt, die bis zum 5. Oktober im Forum der Biocity zu sehen sein wird.

Auf dieser Seite sehen Sie Impressionen von der Eröffnung der Ausstellung.

Weitere Informationen zu den Vorträgen finden Sie in der Ankündigung .


Impressionen der Eröffnungsveranstaltung

Photo: Stefan Bernhardt/iDiv
Photo: Stefan Bernhardt/iDiv
Photo: Stefan Bernhardt/iDiv
Photo: Stefan Bernhardt/iDiv
Photo: Stefan Bernhardt/iDiv
Photo: Stefan Bernhardt/iDiv
Photo: Stefan Bernhardt/iDiv
Photo: Stefan Bernhardt/iDiv
Photo: Stefan Bernhardt/iDiv
Photo: Stefan Bernhardt/iDiv
Photo: Stefan Bernhardt/iDiv
Photo: Stefan Bernhardt/iDiv
Photo: Stefan Bernhardt/iDiv
Photo: Stefan Bernhardt/iDiv
Photo: Stefan Bernhardt/iDiv
Photo: Stefan Bernhardt/iDiv
Diese Seite teilen:
iDiv ist ein Forschungszentrum derDFG Logo
toTop