Komitee für Chancengleichheit (EOC)

Es ist wichtig, dass alle MitarbeiterInnen bei iDiv ihre Potenziale ausschöpfen können. Um diese Potenziale zu fördern, hat iDiv das Equal Opportunity Committee (EOC) eingesetzt, um sowohl iDiv-MitarbeiterInnen und -Mitglieder zu repräsentieren.

Die Aufgabe des EOC ist es, entsprechende Aktivitäten zu ermöglichen sowie Diskussionen anzustossen, um zu erreichen, dass alle iDiv-MitarbeiterInnen und -Mitglieder unabhängig von ihrer familiären Situation, ihrer unterschiedlichen kulturellen Herkunft oder etwaiger körperlicher Einschränkungen mit Freude und ohne Einschränkungen arbeiten können.

Das EOC hat verschiedene Instrumente zur Förderung dieser Ziele geschaffen:

  • den Family Care Structural Fund (FCSF) - welcher direkt vom EOC gelenkt wird sowie
  • den Female Scientist Career Fund (FSCF), speziell zur Förderung von Frauen in der Wissenschaft dessen Kommitee aus Frauen besteht.

Das EOC hat außerdem zwei Ansprechpersonen benannt, Dr. Nicole Sachmerda-Schulz und Dr. Marten Winter.

Alle iDiv-MitarbeiterInnen können sich bei Fragen und Problemen bezogen auf ihr Arbeitsumfeld jederzeit vertrauensvoll an sie wenden.


Mitglieder

Forschungsgruppenleiter
 
Telefon: mail to person +49 341 9733205
Wissenschaftliche Koordinatorin
 
Telefon: mail to person +49 341 9733103
Doktorandin
 
Telefon: mail to person +49 341 9733122
Leiter IT-Support (GSU)
 
Telefon: mail to person +49 341 97 33202
Petr Keil
Post-Doktorand
 
Telefon: mail to person +49 341 9733262

Assistentin

Administrative Assistentin
 
Telefon: mail to person +49 341 9733114

Siehe auch

Martin-Luther-Universität Halle-Wittenberg (MLU)
http://www.uni-halle.de/familiengerecht/

Friedrich-Schiller-Universität Jena (FSU)

https://www4.uni-jena.de/GSB.html

Universität Leipzig (UL)

 http://www.gleichstellung.uni-leipzig.de/familienservice/familienservice-der-universitaet-leipzig/

 

Diese Seite teilen:
iDiv ist ein Forschungszentrum derDFG Logo
toTop