sDiv - das Synthesezentrum von iDiv

sDiv ist das Synthesezentrum von iDiv. Eingebettet in das aktive Forschungsumfeld des Zentrums, dient das Synthesezentrum der Förderung von Theorie und Synthese in den aufstrebenden Biodiversitätswissenschaften. Als Inkubator für neue Ideen – quasi „think tank“ – ermöglicht sDiv die Zusammenarbeit von internationalen Wissenschaftlern aus verschiedenen Fachgebieten. In der Biodiversitätsforschung ermöglicht erst die wissenschaftliche Synthese, die ökologische Komplexität zu durchdringen und Muster, Antworten und Lösungen für einige der großen Probleme und Fragen zu finden, vor denen Wissenschaftler und die gesamte Gesellschaft stehen. Synthese vereint vorhandene, aber ungleiche Daten, Methoden, Theorien und Werkzeuge auf neue und vielleicht unerwartete Art und Weise, um Beziehungen aufzudecken oder neue Erkenntnisse zu generieren. Dabei verändert sich das Verständnis von Synthese in Abhängigkeit zum Blickwinkel der involvierten Wissenschaftler und Disziplinen. Synthese ist ein Weg zur Beschleunigung des wissenschaftlichen Verständnisses, das über mehrere Orte und Skalen anwendbar ist.

Das Synthesezentrum umfasst drei zentrale Instrumente: Workshops internationaler Arbeitsgruppen, die Interaktion mit renommierten Gastwissenschaftlern, den Sabbaticals, sowie Syntheseprojekte, die durch sDiv-Postdoktoranden realisiert werden. Es bietet die Möglichkeit ohne Ablenkung zu forschen und diese produktive Zeit für intensiven Ideenaustausch zu nutzen.



Kontakt

Bei Fragen bezüglich sDiv wenden Sie sich gern an den sDiv-Koordinator Marten Winter!

Email: sdiv@idiv.de
Telefon: +49 341 97 33129


sDiv News

08.10.2018 | TOP NEWS, Forschung, sDiv, iDiv Members
26.09.2018 | TOP NEWS, Medienmitteilung, Nischendetektor für hyperdiverse Tropenwälder, sDiv
27.08.2018 | TOP NEWS, Experimentelle Interaktionsökologie, sDiv
22 Oct sDiv working group sROOT Ort: iDiv
05 Nov sDiv working group sTurn Ort: iDiv house
13 Nov sDiv working group sREplot Ort: iDiv
Diese Seite teilen:
iDiv ist ein Forschungszentrum derDFG Logo
toTop