05.12.2018 | TOP NEWS, iDiv Members

iDiv-Mitglied Martin Schlegel Seniorprofessor

iDiv-Mitglied Prof. Martin Schlegel ist einer von vier neuen Seniorprofessoren an der Uni Leipzig, denen die Urkunde am 3. Dezember von Rektorin Prof. Beate Schücking überreicht wurde (v.l. Prof. Dr. Friedrich Kremer, Prof. Dr. Martin Schlegel, Prof. Dr. Beate Schücking, Prof. Dr. Andreas Diekmann, Prof. Dr. Pirmin Stekeler-Weithofer; Foto: Universität Leipzig/Swen Reichhold).

iDiv-Mitglied Prof. Martin Schlegel ist einer von vier neuen Seniorprofessoren an der Universität Leipzig, denen die Urkunde am 3. Dezember von Rektorin Prof. Beate Schücking überreicht wurde (v.l. Prof. Friedrich Kremer, Prof. Martin Schlegel, Prof. Beate Schücking, Prof. Andreas Diekmann, Prof. Pirmin Stekeler-Weithofer; Bild: Universität Leipzig/Swen Reichhold).

Leipzig. Am 3. Dezember erhielt iDiv-Mitglied Prof. Martin Schlegel die Urkunde als Seniorprofessor der Universität Leipzig. Im Rahmen des Jahresempfangs der Universität Leipzig wurde ihm diese von Rektorin Prof. Beate Schücking feierlich überreicht. Der Biologe Martin Schlegel ist seit 24 Jahren Professor an der Universität Leipzig, wo er den Lehrstuhl für Molekulare Evolution und Systematik der Tiere innerhalb der Fakultät für Lebenswissenschaften leitete. Seit 1. Oktober ist er Seniorprofessor. Es ist das erste Mal, dass die Universität Leipzig Seniorprofessuren vergibt; neben Martin Schlegel wurden drei weitere Professoren auf diese Weise gewürdigt.

Rektorin Schücking sagte bei der Vergabe der Urkunde zu Schlegel: „Bei Ihnen müssen wie bei kaum einem anderen Ihre wissenschaftlichen Leistungen UND Ihr Engagement für die Universität benannt werden. […] Als Prorektor und PI haben Sie ganz wesentlich dazu beigetragen, das größte Drittmittelprojekt, das Deutsche Zentrum für integrative Biodiversitätsforschung (iDiv) nach Leipzig zu holen. Ich bin froh, dass Sie uns weiterhin für Wissenschaft und strukturelle Themen verbunden sind.“ Prof. Wirth, der eine Arbeitsgruppe an derselben Fakultät leitet und außerdem geschäftsführender Direktor von iDiv ist, betonte: „Prof. Schlegel hat an unserer Fakultät trotz seines exorbitanten Einsatzes für die universitäre Selbstverwaltung – er war Institutsdirektor, Dekan, Prorektor für Forschung und Nachwuchsförderung sowie amtierender Rektor – eine außerordentlich produktive und publikationsstarke Arbeitsgruppe aufgebaut.“

Als Seniorprofessor bleibt Martin Schlegel Angehöriger der Universität Leipzig und nimmt auch Lehr- und Prüfungsaufgaben wahr. Er freut sich besonders darauf, künftig wieder selbst aktiv zu forschen. In den vergangenen Jahren blieb ihm dafür neben seinen Aufgaben als Professor kaum Zeit. „Man muss einen Biologen irgendwann zurücksetzen in sein Habitat, sonst vertrocknet er“, sagte Schlegel kürzlich in einem Interview mit dem Deutschlandfunk.
Tabea Turrini

 

Ansprechpartner:

Prof. Dr. Martin Schlegel
Seniorprofessor
Molekulare Evolution und Systematik der Tiere
Universität Leipzig
Deutsches Zentrum für integrative Biodiversitätsforschung (iDiv)
Tel.: +49 341 97-36725
Mail: schlegel@rz.uni-leipzig.de

Dr. Tabea Turrini
Medien und Kommunikation
Deutsches Zentrum für integrative Biodiversitätsforschung (iDiv)
Tel.: +49 341 9733106
E-Mail: tabea.turrini@idiv.de

 

Weitere Informationen:

Bericht im Deutschlandfunk über Prof. Martin Schlegel (26.07.3018):
https://www.deutschlandfunk.de/mein-letztes-semester-homoeopathischer-ausstieg-aus-dem.680.de.html?dram:article_id=423904

Diese Seite teilen:
iDiv ist ein Forschungszentrum derDFG Logo
toTop