Deutsches Zentrum für integrative Biodiversitätsforschung (iDiv)
Halle-Jena-Leipzig
 

Biodiversitätsinformatik (BDU)

Keine einzelne Institution – und noch nicht einmal eine ganze Generation von Wissenschaftlern – verfügt über die intellektuelle Fähigkeit, das Potential der von ihr generierten und zusammengeführten Daten auszuschöpfen. Dabei nimmt die Bedeutung der Daten für den wissenschaftlichen Fortschritt beständig zu, und Daten bilden insbesondere das Ausgangsmaterial für die Forschungsgruppen. Aus diesem Grund wurde die Abteilung Biodiversitätsinformatik des iDiv gegründet, um WissenschaftlerInnen beim effizienten Datenmanagement im Bereich Biodiversität zu unterstützen. Diese Abteilung hat ihren Sitz an der Friedrich Schiller Universität Jena (FSU).

Die Hauptaufgaben und -Verantwortlichkeiten der Abteilung umfassen:

  1. Bereitstellung der Infrastruktur für Biodiversitätsdatenmanagement und Datenspeicherung.
  2. Unterstützung und Beratung von sDiv-Arbeitsgruppen zu:
    • verfügbaren Datenmanagementtools und –Anwendungen innerhalb und außerhalb des iDiv
    • Primärdaten- und Metadatenmanagement
    • Veröffentlichung von Arbeiten zu Biodiversitätsdaten
    • Veröffentlichung von Daten über nationale, regionale oder globale Datenportale
    • Datenbereinigung, Qualitätssicherung und Entwicklung von Datenintegrationsarbeitsabläufen für Daten in iBDP-unterstützter Struktur und entsprechenden Dateiformaten
  3. Gewährleistung der sicheren, langfristigen Speicherung und Datensicherung.
  4. Entwicklung und Umsetzung einer Richtlinie zur gemeinsamen Nutzung von Biodiversitätsdaten in Absprache mit den Stakeholdern innerhalb des iDiv-Konsortiums.
  5. Entwicklung und Umsetzung von Plänen zur Unterstützung der Veröffentlichung von Arbeiten zu Biodiversitätsdaten zur Förderung der Datenidentifikation und -Verbreitung.
  6. Technische und organisatorische Integration der Arbeit der Abteilung in nationale und internationale Netzwerke.
  7. Durchführung von Kursen zum Biodiversitätsdatenmanagement am iDiv-Graduiertenkolleg (yDiv).
  8. Koordinierung der Arbeit der Abteilung Biodiversitätsinformatik mit der Abteilung Bioinformatik, sDiv und Forschungsgruppen.
Diese Seite teilen:
iDiv ist ein Forschungszentrum derDFG Logo
toTop