Deutsches Zentrum für integrative Biodiversitätsforschung (iDiv)
Halle-Jena-Leipzig
 
30.08.2019 | iDiv, Molekulare Interaktionsökologie, TOP NEWS, yDiv

iDiv Science Communication Award 2019

Rebekka Sontowski (Foto: Stefan Bernhardt / iDiv)

Rebekka Sontowski (Foto: Stefan Bernhardt / iDiv)

Der diesjährige iDiv Science Communication Award geht an Rebekka Sontowski (iDiv, FSU) für ihr herausragendes Engagement in verschiedenen Outreach-Aktivitäten der Gruppe Molekulare Interaktionsökologie in den letzten drei Jahren. Um nur einige Erfolge zu nennen, trug Rebekka 2016 und 2018 zur "Langen Nacht der Wissenschaften" mit Materialien und direktem Austausch mit dem Publikum sowie jedes Jahr zur "Museumsnacht" im UL Zoologischen Museum bei. Sie gestaltete das Outreach-Poster der Gruppe, unterstützte Schülerpraktika bei iDiv und ist in einer aktuellen Dokumentation über den Botanischen Garten in Leipzig vertreten, die am 15. Oktober 2019 um 21:00 Uhr im MDR ausgestrahlt wird. Der mit 1.000 Euro dotierte Preis richtet sich an yDiv-Doktoranden, die eine hohe Bereitschaft zeigen, Medienkompetenz zu erwerben und mit der Öffentlichkeit zu kommunizieren. Der Preis wurde auf der diesjährigen iDiv Annual Conference übergeben.

Diese Seite teilen:
iDiv ist ein Forschungszentrum derDFG Logo
toTop