Deutsches Zentrum für integrative Biodiversitätsforschung (iDiv)
Halle-Jena-Leipzig
 
13.12.2018 | News der MIE-Gruppe

Die 12. Klasse der Louise-Otto-Peters Schule besuchten die Labore von MIE

Die 12. Klasse der Louise-Otto-Peters Schule besuchten die Labore von MIE

Die 12. Klasse der Louise-Otto-Peters Schule besuchten die Labore von MIE

Am Montag, den 26. November besuchten Schüler der 12. Klasse von der Louise-Otto-Peters Schule in Leipzig die Molekularlabore der MIE Gruppe. Die Schüler erhielten einen Einblick in molekulargenetische Methoden und hatten die Möglichkeit ihre Fähigkeiten bei der DNA Extraktion, PCR und Gelelektrophorese zu testen.

Zwei Gruppen untersuchten die Antwort von Rübsen (Brassica) und Tomatenpflanzen (Solanum lycopersicum) auf den Befall der kleinen Wurzelfliege (Delia radicum) bzw. parasitischer Nematoden (Meloidogyne incognita). Eine weitere Gruppe analysierte das Vorhandensein von Nematoden in Tomatenwurzeln. Zwei weitere Gruppen überprüften Florfliegen bzw. Wurzelfliegen auf die Endosymbionten Rickettsia bzw. Wolbachia. Durch den aktiven Einsatz und Enthusiasmus von Frau Starke und allen Schülern war der Tag ein großer Erfolg.  

Diese Seite teilen:
iDiv ist ein Forschungszentrum derDFG Logo
toTop