Deutsches Zentrum für integrative Biodiversitätsforschung (iDiv)
Halle-Jena-Leipzig
 
04.09.2017 | yDiv, iDiv, Forschung, Experimentelle Interaktionsökologie, TOP NEWS

Invasive Regenwürmer verringern die Biodiversität im Boden

Europäische Regenürmer der Art Lumbricus terrestris (Foto: Simone Cesarz).

Die Grafik zeigt die Unterschiede zwischen Böden mit und ohne Regenwürmer. (Zeichnung: Friederike Arndt)

Europäische Regenwürmer sind in Nordamerika invasiv. Trotzdem sind ihre Auswirkungen noch weitgehend unklar. Eine Gruppe von WissenschaftlerInnen von iDiv hat, zusammen mit TeilnehmerInnen der iDiv-Sommerschule 2016, eine Studie veröffentlicht, wonach invasive Regenwürmer schädlich für die Biodiversität im Boden von Nordamerikanischen Ökosystemen sind. Die Metaanalyse zeigte einen durchgängigen Rückgang der Vielfalt und Dichte an wirbellosen Tieren im Boden mit Regenwürmern. Invasive Regenwürmer sind auch schädlich für Mikroorganismen im Boden, aber nur in der organischen Auflage. Die jüngsten Ergebnisse bieten neue Einblicke, wie sich ursprünglich regenwurmfreie Ökosysteme nach der Invasion von Regenwürmern verändern.

 

 

 

Publikation

Ferlian, O, Eisenhauer, N,  Aguirrebengoa, M, Camara, M,  Ramirez-Rojas, I,  Santos, F, Tanalgo,K,  Thakur, MP (2017): Invasive earthworms erode soil biodiversity: A meta-analysis. Journal of Animal Ecology, DOI: 10.1111/1365-2656.12746

http://dx.doi.org/10.1111/1365-2656.12746

 

 

Kontakt

Dr. Madhav P. Thakur, Post-Doktorand Experimentelle Interaktionsökologie, Tel. +49 341 9733193, https://www.idiv.de/de/gruppen_und_personen/mitarbeiterinnen/mitarbeiterdetails/eshow/thakur_madhav_prakash.html

Dr. Olga Ferlian, Post-Doktorandin Experimentelle Interaktionsökologie, Tel. +49 341 9733173, https://www.idiv.de/de/gruppen_und_personen/mitarbeiterinnen/mitarbeiterdetails/eshow/ferlian_olga.html

Prof. Nico Eisenhauer, Leiter der Forschungsgruppe Experimentelle Interaktionsökologie, Tel. +49 341 9733167, https://www.idiv.de/de/gruppen_und_personen/mitarbeiterinnen/mitarbeiterdetails/eshow/eisenhauer_nico.html

Diese Seite teilen:
iDiv ist ein Forschungszentrum derDFG Logo
toTop